Dresden VIII

Bau einer Ruinenwand als Sichtschutz

Der Kunde wünschte sich anstatt einer bisherigen Heckenbepflanzung eine Ruinenmauer als Sichtschutzwand zum Nachbargrundstück.

Hierbei entschieden wir uns für einen terrakotta farbenen rusitkalen Klinker.

Beim Bau der Sichtschutzwand legten wir besonders großen Wert auf Individualität und Kreativität. Wir bildeten beim Bau der Mauer Nischen aus, in denen die Tontopfsammlung des Kunden im Sommer ihren Platz finden kann.

Auch ein altes Fenster fand in dieser Sichtschutzmauer seinen neuen Platz.

LBD DresdenSichtschutzmauer nach Fertigstellung

Referenz Dresden VIII Mauerbau (9)
Referenz Dresden VIII Mauerbau (3)
Referenz Dresden VIII Mauerbau (10)
Referenz Dresden VIII Mauerbau (12)
Referenz Dresden VIII Mauerbau (8)
Referenz Dresden VIII Mauerbau (2)
dresden-viii-mauerbau-001
Referenz Dresden VIII Mauerbau (11)
Referenz Dresden VIII Mauerbau (4)
Referenz Dresden VIII Mauerbau (7)
Referenz Dresden VIII Mauerbau (5)
Referenz Dresden VIII Mauerbau (1)
Referenz Dresden VIII Mauerbau (13)